Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wiener Neustadt
2700 Wiener Neustadt, Ungargasse 29
E-Mail: office@hakwn.at
Telefon:
02622/23570
02622/24093
Fax:
02622/24093-10 (FAX)

Aktuelles

Schulbroschüre
Schulbroschüre

Liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler!

Sie können sich über unsere Schule in der Broschüre informieren.

Die Broschüre liegt sowohl in einer Online-Version als auch als PDF-Datei zum Download vor.

 

Weiße Fahne für 5CK (IBC)
Weiße Fahne 5CK - Reife-und Diplomprüfung 2016

Alle Schülerinnen und Schüler der 5CK (International Business Class) unter Jahrgangsvorständin Prof. Mag. Christa Grassl-Karst schlossen die Reife- und Diplomprüfung an der Bundeshandelsakademie positiv ab.

1. Weiterer Termin RDP (HAK) / AP (HAS)

RDP (HAK)

  • schriftlich

    • Deutsch: Montag, 19. September 2016
    • Mathematik: Dienstag, 20. September 2016
    • Englisch: Mittwoch, 21. September 2016
    • BFK: Donnerstag, 22. September 2016
    • Italienisch: Freitag, 23. September 2016
       
  • Kompensationsprüfungen: Dienstag, 11. Oktober 2016
  • mündlich: Donnerstag, 13. Oktober 2016
  • Präsentation der Diplomarbeit: Donnerstag, 13. Oktober 2016

AP (HAS)

  • schriftlich: Mittwoch, 14. September 2016
    bis Freitag, 16. September 2016
     
  • mündlich: Mittwoch, 12. Oktober 2016

Externisten

  • schriftlich: Mittwoch, 14. September 2016
  • mündlich: MIttwoch, 12. Oktober 2016
Staatsmeisterschaften Debattierclub
Staatsmeisterschaften Debattierclub

Sicheres Auftreten, überzeugend Argumentieren und frei Reden: Diese Fähigkeiten sind niemandem in die Wiege gelegt, im Gegenteil: einzig Übung macht den Meister!

Üben kann man Rhetorik am besten in einem Debattierclub. Debattierclubs sind Redewettkämpfe für Jugendliche zu bestimmten Themen. Nach dem historischen Vorbild des englischen Unterhauses stehen sich zwei Teams (Pro/Contra) gegenüber und kreuzen verbal die Klingen.

IBC = Ich Bin Computerexperte
ECDL-Zertifikate

Im laufenden Schuljahr  haben sechs  Schülerinnen und Schüler der 3CK (IBC)  alle vier möglichen Prüfungen  im Rahmen des ECDL  Computerführerscheins auf dem Niveau Advanced  bestanden und das  Zertifikat ECDL Advanced Expert erhalten.

Nach Zoe Hofstättner, die als erste dieses Zertifikat und einen Zuschuss des Elternvereins zu den Prüfungsgebühren erhielt,
bekamen nun auch Lisa Ehrenreich, Gabriel Haubenburger, Jan Heissenberger, Laura Jagiello und Katharina Schweidler von Direktor Mag. Gerhard Janovsky Urkunden und Geldbeträge überreicht.

IBC goes Science | Urban- and Landfill-Mining
IBC der BHAK bei der Rohstoffausstellung Leoben

Im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes EPWA (Einführung in die Praxis wissenschaftlichen Arbeitens) besuchte die 1CK der International Business Class die Montanuniversität Leoben.

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.mont. Roland Pomberger, Lehrstuhlleiter für Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft, hielt für die jungen Forscherinnen und Forscher der Handelsakademie eine Spezialvorlesung über "Landfill Mining".

Grosses Starterfeld der HAK beim Firmenlauf

Großes Starterfeld der HAK beim Firmenlauf

„Mairegen bringt Segen, da wächst jedes Kind, man wird nicht nur nass man wird auch geschwind.“ Unter diesem Motto starteten 45 Schülerinnen und 4 Lehrer der HAK/HAST Wiener Neustadt beim Firmenlauf am Donnerstag 12.5.2016.

Bei sehr starkem Dauerregen bewiesen die Läuferinnen und Läufer der HAK Wr. Neustadt eine sehr positive Einstellung und nahmen die 4,5 km lange Strecke in Angriff.

Stipendium des Soroptimist Clubs für IBC-Schülerinnen
Übergabe

Das Leben von Frauen und Mädchen positiv zu verändern ist eines der Hauptziele des Soroptimist Clubs Wiener Neustadt Maria Theresia, wobei den Clubmitgliedern der Zugang zu Bildung und die Chance von jungen Frauen, Führungsfähigkeiten zu entwickeln ein ganz besonderes Anliegen ist.

Aus diesem Grund werden seit 2011 Mädchen der International Business Class der Handelsakademie Wiener Neustadt unterstützt, und zwar durch ein Stipendium, das mithelfen soll, das in diesem Ausbildungszweig vorgesehene Auslandssemester im 4. Jahrgang zu finanzieren.

Fotos finden sie hier.

Schüleraustausch der 2CK-IBC mit dem ITS Bazoli Polo (Desenzano)
Gäste

Vom 10.04.2016-16.04.2016 besuchten 11 Schüler und Schülerinnen aus dem ITS Bazoli Polo in Desenzano am Gardasee mit ihrer Lehrerin Elisabetta Filipeschi unsere Schule.

Sie wurden bei den Familien ihrer Partnern aus der 2CK untergebracht. Dass auch die Französischgruppe an diesem Projekt beteiligt ist und sowohl Gastschüler aufgenommen hat, als auch an der Reise nach Desenzano teilnehmen wird, zeigt von  Weltoffenheit und Aufgeschlossenheit, den typischen Merkmalen, die wir von einer International Business Class erwarten.

Fotos 1:  Wr.Neustadt/Steiermark

Fotos 2: Nationalpark Donauauen

Informationsveranstaltung für das IBC-Auslandssemester
YFU-Stand

Um den Eltern und Schülern die Organisation des Auslandssemesters zu erleichtern, findet jedes Jahr im Frühjahr eine Informationsveranstaltung für den ersten und zweiten IBC-Jahrgang statt.

Die Fotos finden Sie hier.

Großer Erfolg für IBC-Schüler
Zertifikatsverleihung

Lisa Halbweis und Jan Heissenberger aus der 3CK konnten einen großen Erfolg für unsere Schule erringen. Bei den EuroSkills Staatsmeisterschaften im Bereich Entrepreneurship erreichten sie den ausgezeichneten 4.Platz.

In dem Teilnehmerfeld von 14 Teams aus verschiedenen berufsbildenden Schulen aus Wien, Kärnten, der Steiermark, Niederösterreich, Oberösterreich, Tirol und Vorarlberg waren sie die jüngsten Teilnehmer und die einzigen aus einem dritten Jahrgang.

Die Fotos finden Sie hier

EuroSkills
KV Prof.Haiden,Jan Heissenberger, Lisa Halbweis, Dir.Janovsky

IBC-Schüler bei EuroSkills Staatsmeisterschaft

Die BHAK/BHAS Wiener Neustadt vertritt Niederösterreich im Bereich Entrepreneurship

EuroSkills ist ein Teil des EU Programms „Lebenslanges Lernen“ und fördert Spitzenleistungen von Jugendlichen auf dem Gebiet der beruflichen Bildung und zielt ab auf die europaweite Steigerung der Attraktivität und Bedeutung einer hochwertigen Ausbildung.

Erfolg bei Schilanglauf-Landesmeisterschaft

Am 16. 2. 2016 fanden in Hochreit bei Göstling die Landesmeisterschaften der Schulen für Schilanglauf statt.

Für die BHAK/BHAS Wr. Neustadt mit am Start waren je eine Mädchen- und ein Burschenteam. Zu laufen waren  4 km. Dabei waren jeweils 2 Schüler in der klassischen und in der freien Technik am Start.

Beide Teams zeigten, obwohl aufgrund des Schneemangels zuvor keine gemeinsamen Trainingskilometer absolviert werden konnten, ansprechende Leistungen.

Archiv Aktuelles

Hier geht es zum Archiv der aktuellen Beiträge.

Kommende Termine

Unterrichtsstunden

  • 1. Stunde: 8:00 - 8:50
  • 2. Stunde: 8:55 - 9:45
  • 3. Stunde: 9:50 - 10:40
  • 1. große Pause - 10:40 - 10:50
  • 4. Stunde: 10:50 - 11:40
  • 5. Stunde: 11:45 - 12:35
  • 6. Stunde: 12:35 - 13:25
  • 2. große Pause - 13:25 - 13:35
  • 7. Stunde: 13:35 - 14:25
  • 8. Stunde: 14:25 - 15:15
  • 9. Stunde: 15:20 - 16:10
  • 10. Stunde: 16:10 - 17:00
  • 11. Stunde: 17:00 - 17:50