Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wiener Neustadt
2700 Wiener Neustadt, Ungargasse 29
E-Mail: office@hakwn.at
Telefon:
02622/23570
02622/24093
Fax:
02622/24093-10 (FAX)

Aktuelles

Informationen zur HAK Reife- und Diplomprüfung
Informationen zur HAK Reife- und Diplomprüfung

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Hier findet Ihr die Informationen zur Reife- und Diplomprüfung.

  • Informationen zur standardisierten Reife- und Diplomprüfung
  • Informationen zur Diplomarbeit
  • Themenlisten für alle Prüfungsgebiete
Besuch in der spanischen Botschaft
Besuch in der spanischen Botschaft

Am Donnerstag, dem 28. Jänner 2016, durften unsere 3 Gruppen vom Freigegenstand Spanisch tatsächlich einmal spanischen Boden betreten. Wir statteten nämlich unter der Begleitung von unseren beiden Lehrkräften Frau Prof. Michalek-Vavra und Frau Prof. Lexa der spanischen Botschaft in Wien einen Besuch ab.

Empfangen wurden wir bereits am Eingang von der Koordinatorin Frau Dr. Isabel Pérez Torres, wobei wir wie auf einem Flughafen einen Sicherheitscheck durchlaufen mussten.

Entrepreneurship Education - Zertifizierung auf höchstem Niveau
Entrepreneurship Education - Zertifizierung auf höchstem Niveau

Basierend auf den Schwerpunktsetzungen der Europäischen Union, des Österreichischen Unterrichtsministeriums und der Landesschulräte, die Entrepreneurship Education als besonders wichtige Bestandteile einer guten schulischen Ausbildung sehen, zielt die Zertifizierung zur Entrepreneurship-Schule darauf ab, dem Schulstandort zu bestätigen, Entrepreneurship-Aktivitäten ganzheitlich, zielorientiert und langfristig im schulischen Alltag implementiert zu haben.

Entrepreneurship Education - höchste Auszeichnung
Entrepreneurship Education

Frau Bundesministerin Heinisch-Hosek zeichnete die BHAK/BHAS Wiener Neustadt im Rahmen der Entrepreneurship-Summit-Veranstaltung in Wien aus!

Die größte niederösterreichische Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule erhielt als einzige Schule in NÖ zum zweiten Mal die höchste Zertifizierungsstufe in Richtung Entrepreneurship Education.

Unternehmerisches Denken und Handeln wurde anhand von 30 Kriterien gefestigt und ausgebaut.

International Business Class: Berichte aus aller Welt
IBC Auslandssemester

Seit Beginn dieses Schuljahres haben wir nun eine International Business Class in jedem Jahrgang. Für 10 Schülerinnen und Schüler der 4CK (IBC 2012) hat das Auslandssemester begonnen und wir haben schon interessante Berichte erhalten.

Die Fotos finden Sie hier...

IBC beim Adventlauf 2015
Adventlauf 2015

Im Rahmen der Sozialprojekte nahm ein Team von 14 Schülerinnen und Schülern am Wiener Neustädter Adventlauf teil.

Schon im Vorfeld waren die Schüler der IBC-Jahrgänge aktiv und sammelten Kinder-und Jugendbücher, um so einen Wunsch der Waldschule erfüllen zu können.

Beim Adventlauf selbst konnten die Teilnehmer zwischen verschiedenen Strecken wählen. Prof. Pia Scherleithner und Patricia Eidler (5CK) nahmen die Powerstrecke (ca.17 km) in Angriff, Prof. Susanna Stöger, Anna Jankoschek, Barbara Prenner und Christina Scherz aus der 2CK, sowie Max Hirschhofer (4CK) waren unsere Genussläufer (ca. 9 km), und eine große Gruppe bestehend aus Christina Kapfenberger, Katharina Schweidler aus der 3CK, Patrick Herzog und Alexander Waldhuber aus der 4CK, und Sebastian Harbich, Katharina Höllwieser, Thomas Metzenbauer, Tatjana Scherz und Julia Stangl aus der 5CK bewältigten gemeinsam mit Prof.Renate Haiden und der Vertreterin des Verwaltungsteams, Frau Karin Pavel, die Nordic Walking Strecke (ca. 7km).

Die Fotos sehen Sie hier.

IBC hilft kreativ
Stricken für einen guten Zweck

Klassenübergreifende Aktivitäten und Projekte im In-und Ausland sind ein fester Bestandteil der Ausbildung in der International Business Class.
Dass es dabei nicht nur um Wirtschaft geht, beweisen die Schülerinnen und Schüler bei verschiedenen Sozialprojekten, die sie sich für dieses Schuljahr vorgenommen haben.
Die Fotos finden Sie hier.
Eine besondere Aktion führten einige kreative Mädchen aus  4 verschiedenen Klassen durch: Sie verbrachten einen Nachmittag gemeinsam in der Schulbibliothek bei einer Tätigkeit, die man nicht unbedingt mit einer HAK in Verbindung bringen würde: sie häkelten und strickten warme Hauben und Schals, die an Flüchtlinge und Obdachlose übergeben werden sollen.
Für die Mädchen war dies eine durchaus willkommene Abwechslung vom Lernalltag. „Ich habe mich richtig entspannt“ meinte etwa eine Schülerin der 2CK, „zuhause hätte ich gleich nach dem Nachmittagsunterricht weitergelernt“.

Soziale Verantwortung
Schulsprecher und Helfer  (1CK)

HAK Wiener Neustadt hilft - unter dieses Motto werden in diesem Schuljahr zahlreiche Aktivitäten gestellt werden.

Das neue Schulsprecher-Team, Ismail Toprakkale, Verena Tesar und Katharina Pfneiszl, hat sich viel vorgenommen und auch schon einiges umgesetzt: Sowohl zahlreiche Schülerinnen und Schüler als auch Mitglieder des Lehrkörpers und des Verwaltungsteams folgten dem Aufruf, Kleidungsstücke, Schuhe, Taschen und Rucksäcke zu spenden, die der Caritas für das Flüchtlingslager Traiskirchen übergeben wurden.

Die Fotos finden Sie hier.

Besonders engagiert zeigten sich die Schülerinnen und Schüler der 1CK (International Business Class).Sie halfen mit, die Spenden entgegenzunehmen, und führten selbst auch eine Sammlung von Hygieneartikeln in ihrer Klasse durch, die ebenfalls nach Traiskirchen transportiert wurden.

Archiv Aktuelles

Hier geht es zum Archiv der aktuellen Beiträge.

Kommende Termine

Unterrichtsstunden

  • 1. Stunde: 8:00 - 8:50
  • 2. Stunde: 8:55 - 9:45
  • 3. Stunde: 9:50 - 10:40
  • 1. große Pause - 10:40 - 10:50
  • 4. Stunde: 10:50 - 11:40
  • 5. Stunde: 11:45 - 12:35
  • 6. Stunde: 12:35 - 13:25
  • 2. große Pause - 13:25 - 13:35
  • 7. Stunde: 13:35 - 14:25
  • 8. Stunde: 14:25 - 15:15
  • 9. Stunde: 15:20 - 16:10
  • 10. Stunde: 16:10 - 17:00
  • 11. Stunde: 17:00 - 17:50