Silber für Chira Schultheiß beim Landesredewettbewerb in St. Pölten

Silber für Chira Schultheiß beim Landesredewettbewerb in St. Pölten

Auch in diesem Jahr nahm eine Schülerin unserer Handelsschule am Landesredewettbewerb der Mittleren Schulen, der am 10. April in St. Pölten stattfand, teil.

Der vollbesetzte Sitzungssaal des Landhauses Niederösterreich gehörte an diesem Tag den Jugendlichen der Berufsschulen und Berufsbildenden Mittleren Schulen Niederösterreichs, und sie alle zeigten mit den interessanten Reden ihr Können und großes Engagement.

Chira Schultheiß aus der 2BS trat mit ihrer mutigen Rede zu dem Thema „Der Kampf gegen Aids“ gegen ihre Konkurrentinnen an und errang den 2. Platz. Als Preis wird sie unter anderem die Teilnahme an der Woche der europäischen Jugendbegegnungen in Krems erhalten. Die Preise werden am Montag, dem 29. April, von Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister in einem Festakt im NÖ Landhaus überreicht werden.

Wir gratulieren Chira sehr herzlich zu ihrem verdienten 2. Platz!

Prof. Martina Schultheis

Zurück