Schüler

Berufspraktikum

  • Die SchülerInnen müssen im Rahmen ihrer schulischen Ausbildung einen Praxisnachweis im Ausmaß von insgesamt mindestens 150 Stunden entsprechend der Vollzeitarbeit des geltenden Kollektivvertrags erbringen.
  • Die Praxis kann in mehreren Tranchen erbracht werden.
  • Das Praktikum dient der Ergänzung und Vertiefung der in den Unterrichtsgegenständen vermittelten Kenntnisse und Fertigkeiten in einem Unternehmen oder einer Organisation.
  • Die SchülerInnen haben mit dem Praktikum „praktische Bürotätigkeit“ den Lehrberuf Bürokaufmann/Bürokauffrau abgeschlossen.

Zurück