Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Wiener Neustadt
2700 Wiener Neustadt, Ungargasse 29
E-Mail: office@hakwn.at
Telefon:
02622/23570
02622/24093
Fax:
02622/24093-10 (FAX)

Can Europe Communicate?

Can Europe Communicate?

Von 1.-6. März konnten die Schülerinnen und Schüler der 2CK und 3CK (IBC) wieder Gäste aus unseren Partnerschulen, der Bertha-Benz-Schule in Sigmaringen (Baden-Württemberg) und des Lycée Littré in Avranches begrüßen, für die wir ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet hatten.

In der Schule fanden die unterschiedlichsten Aktivitäten statt: ein Workshop mit Frau Prof. Münzer zum Thema "European Languages", ein Vortrag von Herrn Prof. Schneeberger über "L'Autriche et L'Europe" und dazu natürlich auch Sport. Bei Volleyball (Frau Prof. Wagentristl) und Fußball (Herr Prof. Weninger) konnte die Frage nach der Kommunikationsfähigkeit europäischer Jugendlicher eindeutig mit "Ja" beantwortet werden.

Zwei interessante Exkursionen rundeten das Programm ab: ein Besuch in der Schokolademanufaktur Zotter in Riegersburg und ein Wien-Tag unter der Führung von Frau Prof. Schultheis, bei dem die Schülerinnen und Schüler im Leopold-Museum die Möglichkeit hatten, im Atelier ihre Kreativität unter Beweis zu stellen.

Den Abschluss bildete ein Besuch im Rathaus. Dort wurde die Gruppe gemeinsam mit Direktor Janovsky und Projektleiterin Prof. Haiden von Vizebürgermeister Dr. Christian Stocker und Gemeinderat Dr. Wolfgang Ferstl empfangen.

Im Mai wird eine Gruppe aus der 2CK zum Abschluss des Projekts nach Frankreich reisen und eine Woche bei Ihren Freunden in Avranches verbringen.